3 Fragen an Vitus Rebl, Clown

Lisa Schwarzmüller
Interview von Lisa Schwarzmüller, Februar 24, 2020

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden!

Der Tonelli ist vorbei. In der Manege hat Clown Vitus Rebl ordentlich unser Zwerchfell strapaziert, als er mit seiner Clownspartnerin und Schwester Vroni ein stummes Eifersuchtsdrama inszinierte. Das hat uns auf die Idee eines wortlosen Interviews gebracht. Im Rahmen eines Fotoshootings haben wir Vitus drei Fragen gestellt, die er uns in gewohnt stummer Manier eindrucksvoll beantwortete.

1 | Hallertau.de: Was bedeutet Fasching für dich?

Vitus Rebl:

2 | Was heißt es, ein Clown zu sein?

3 | Was wünscht du dir für die Welt?

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden!