Fotostrecke

So viel Herzblut steckt im Tonelli-Ball

Kaum ein Faschingsball in der Hallertau ist schneller ausverkauft als der Tonelli-Ball in Wolnzach. Einer der letzten großen Bälle, der die immer schärfer werdenden Auflagen bislang noch überlebt hat. Wir haben uns am unsinnigen Donnerstag hinter die Kulissen des legendären Faschingsballs gewagt und waren fasziniert von der Organisation. Von der Bedienungsansprache über die Personaleinteilung bis hin zur Getränkelogistik ist hier alles bis ins kleinste Detail geplant. Ein großer Respekt an dieser Stelle an das rund 60-köpfige Team des Zirkus Tonelli e.V., macht´s weiter so!