Bundesverdienstorden an Annemarie Höcht

Hallertau

Frau Höcht hat sich für die Frauen in der Politik außergewöhnlich eingesetzt. Aber auch für die Bezirksbeteiligung am Dt. Hopfenmuseum. Herzlichen Glückwunsch!

Am Freitagvormittag erhielt die Schrobenhausener Ex-Bezirksrätin das Bundesverdienstkreuz am Bande aus der Hand von Sozialministerin Kerstin Schreyer.