Drei Zusatzvorstellungen der Stachelbären

Rohrbach

Quelle: intakt Musikinstitut

Der letzte Applaus im Stockerhof ist noch nicht verklungen – und schon gibt es Karten für gleich drei weitere Zusatzvorstellungen des diesjährigen Starkbier-Kabaretts der Stachelbären. Aufgrund großer Nachfrage, wie gehabt. Allerdings nicht im Stockerhof, sondern – wie schon im letzten Jahr – auf der intakt Musikbühne. Und zwar am Freitag und Samstag, 5. und 6. April, sowie ein letztes Mal am Freitag, 12. April. Aber auch diesmal wieder ohne Dellnhauser Musikanten – und auch ohne Starkbier.

Daher lautet der Titel dieses kabarettistischen Nachschlags einfach nur „Mir, Ihr, ohne Blech und Bier“. Also, Bier kommt an diesen Abenden im Kellerparterre der Musikschule natürlich schon zum Ausschank. Aber halt kein Doppelbock. Jedenfalls legt das vier Mann und eine Frau starke Pfaffenhofener Kult-Kabarett mit seinem Starkbier-Programm in Sachen Lokalsatire noch einmal kräftig nach: Poller, Kreisel, Flugtaxis – (Reiz-)Themen und somit Stoff für satirische Spitzen gab es im zurückliegenden Jahr in Pfaffenhofen wieder zur Genüge – Karten für die Zusatzvorstellungen aber nur in begrenzter Zahl.

Und die sind im Vorverkauf zum Preis von 18 Euro (Abendkasse 20 Euro) ab sofort erhältlich im intakt Musikinstitut, Tel. (0 84 41) 27 76 40, E-Mail: info@intakt-musikinstitut.de, beim Pfaffenhofener Kurier, Hauptplatz 31, Tel. (0 84 41) 8 69 33, sowie bei Tabak Breitner, Hauptplatz 41, Tel. (0 84 41) 96 45 (für die Vorstellung am Freitag, 12. April, startet der Vorverkauf am Dienstag, 2. April). Beginn der drei zusätzlichen Kabarettabende ist jeweils um 20 Uhr, Einlass 19 Uhr. Weitere Informationen sind auch im Internet zu finden unter www.intakt-musikinstitut.de bzw. unter www.kabarett-stachelbaer.de.