Faschingsdienstag: Viel los auf dem Hauptplatz

Pfaffenhofen

Quelle: Stadt Pfaffenhofen

Das bunte Faschingstreiben findet am Faschingsdienstag, 5. März, von 12.30 bis 18.30 Uhr auf dem Pfaffenhofener Hauptplatz statt. Auf zwei Bühnen und in einem Schlagerzelt wird die Post abgehen.

Zwischen 12.50 und 16 Uhr treten mehrere Prinzengarden und Tanzgruppen auf, anschließend legen zwei DJs Partymusik auf. Um die Bewirtung der Besucher kümmern sich eine Reihe Pfaffenhofener Vereine und Gastronomen. Damit auch bei den kleinen Gästen keine Langeweile aufkommt, gibt es – wenn das Wetter es zulässt – einen Kinderbereich mit Karussell, Riesenrutsche und Bungee-Trampolin.

Programm auf der großen Bühne am Rathaus

Das sehenswerte Tanz- und Unterhaltungsprogramm auf der Bühne vor dem Rathaus bestreiten mehrere Faschingsgesellschaften aus den umliegenden Gemeinden. Moderiert werden die Auftritte von Morgenmoderator Mike Weber vom Digitalsender Radio Ilmwelle, der die Kinder- und Prinzengarden vorstellt und für gute Laune sorgt. Der allerletzte Tanz, bevor die Schäffler wieder sieben Jahre Pause machen, findet traditionell vor der Herberge der Schäffler statt: um 17 Uhr vor dem Salverbräu in der Auenstraße.

Viele Parkplätze

Der untere Hauptplatz und der obere Hauptplatz bis zum Hofberg, die Sonnenstraße und die Frauenstraße zwischen der Löwenstraße und dem Rathaus sind am Faschingsdienstag für den Verkehr gesperrt. Die Einbahnregelung in der Frauenstraße wird zwischen der Türltor- und der Löwenstraße wird aufgehoben, sodass der Verkehr von der Löwenstraße nach links in Richtung Türltorstraße/ Stadtgraben abfließen kann.