Großer Aufmarsch vor Sparkasse

Pfaffenhofen

Quelle: Stadt Pfaffenhofen

Eine tolle „Show“ und eine willkommene Abwechslung im Arbeitsalltag am Rosenmontag: Unmittelbar hintereinander führten die Schäffler des MTV Pfaffenhofen ihren historischen Tanz auf dem Sparkassenplatz vor der Hauptstelle und auf dem Parkplatz der Geschäftsstelle Scheyern auf.

Auch im Faschingsendspurt – morgen ist alles wieder vorbei – zeigten sich die MTV-Schäffler bei ihren beiden Sparkassen-Gastspielen erstaunlich fit und tanzfreudig. Die Kasperl hüpften ausgelassen herum – mit Spendenbüchsen, in denen es immer wieder klimperte, und natürlich mit Schminke. Sparkassen-Vorstand Stefan Maier und noch einige weitere Zuschauer bekamen ein paar Andenken an den Schäfflertanz ins Gesicht gemalt. Nach getaner „Arbeit“ gab es für die Schäffler Riesenapplaus und schnell noch eine Stärkung, denn schon wartete der nächste Auftritt vor der Sparkassen-Geschäftsstelle in Scheyern auf sie. Sparkassen-Vorstand Stefan Maier sagte ein herzliches Vergelt’s Gott für den Auftritt und zeigte sich als großer Fan des Schäfflertanzes: „Vor 42 Jahren habe ich euch das erste Mal gesehen. Ihr seid wirklich eine ganz besondere Truppe. Hut ab vor dieser Leistung!“