Wer braucht neue Trikotsätze?

Hallertau

Quelle: Stadtwerke Ingolstadt

Teamgeist, Fairplay und Zuverlässigkeit – Sportvereine vermitteln wichtige Werte und stärken den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Deshalb wollen die Stadtwerke Ingolstadt 25 Teams aus der Region im Rahmen eines Wettbewerbs mit neuen Trikotsätzen ausstatten – egal, ob Fußball, Handball oder Turnen, ob Damen-, Herren- oder Jugendmannschaft. Teilnehmen können Sportvereine aus Ingolstadt und den Landkreisen Neuburg-Schrobenhausen, Eichstätt und Pfaffenhofen.

Wer für seine Mannschaft dabei sein möchte, kann bis 28. Februar ein originelles Teamfoto oder -video unter sw-i.de/meta/trikotwettbewerb hochladen. Die 25 Gewinner werden per Los ermittelt. Besonders einfallsreiche Teams haben zudem die Chance auf einen Gutschein über 500 Euro für die nächste Mannschaftsfeier. Die fünf kreativsten Einsendungen werden die SWI dazu auf ihrer Facebookseite zur Abstimmung stellen.