Samstag, 13.4. „November Stille“ Hallertauer Kammerorchester – Niederscheyern

Ankündigung von Simone Huber, April 9, 2019

Der Filmkomponist Gerhardt Boesl, Filmkomponist in Ruhestand aus Landshut, ist in der Hallertau und vor allem in Moosburg und Mainburg kein Unbekannter mehr. Schon zu den letzten Konzerten des „Hallertauer Kammerorchesters“ hat er Werke beigetragen und z.B. auch der „Jugend- und Stadtkapelle Mainburg“ Musik auf den Leib geschrieben.

Das Orchesterwerk „November Stille“ komponierte Boesl auf Anregung von Pfarrer Frank Möwes und orientierte sich im Ablauf der Sätze an der klassischen Gottesdienstordnung. Darum wird diese Uraufführung auch eingebettet in einen gottesdienstlichen Rahmen. Wer Gerhardt Boesls Musik schon kennt, weiß, dass sie in den Zuhörern Bilder entstehen lässt zum Wohlfühlen und Träumen.

Du solltest hingehen, wenn: Du klangstarke Orchestermusik magst

Wen Du hier treffen wirst: Fans des Hallertauer Kammerorchesters

Du wirst überrascht sein, weil: Das HKO für ein „Laienorchester“ verdammt gut spielt

Insider-Detail: Zwei evangelische Pfarrer leiten die einzelnen Sätze liturgisch ein

Hier geht´s zur Pfarrkirche Mariä Verkündigung

Pfarrkirche Mariä Verkündigung

Scheyererweg 3, 85276 Niederscheyern

Wann: 13. April, Beginn 19 Uhr

Eintritt ist frei!

Mehr Infos