Sonntag, 21.7. German Brass – Pfaffenhofen

Simone Huber
Ankündigung von Simone Huber, Juli 15, 2019

Die Open Air-Konzerte am Hauptplatz vor der Kulisse des Rathauses zählen zu den Höhepunkten des Pfaffenhofener Kultursommers. Der Auftritt von Germann Brass dürfte so ein weiteres Highlight sein. GERMAN BRASS hat seit seiner Gründung 1974 nicht nur Musikgeschichte geschrieben, sondern führte kontinuierlich seine Erfolgsgeschichte fort. Die zehn Solobläser und Hochschulprofessoren zeichnen sich dadurch aus, dass sie kompromisslos diesen unverwechselbaren Klang ihres Ensembles erschaffen. Ob sie einen bewegenden Bach spielen, einen wuchtigen Wagner oder moderne Evergreens – Klang wird bei GERMAN BRASS zum Erlebnis.

Du solltest hingehen, wenn: Du künstlerische Spitzenleistungen erleben willst

Überraschung: Der Hornist und Berliner Philharmoniker Klaus Wallendorf führt humorvoll durchs Programm

Wen Du dort triffst: Das Ensemble es schafft, den Werken eine ganz eigenen Note zu verpassen

Unterer Hauptplatz, Pfaffenhofen an der Ilm

Konzertbeginn ist um 19.30 Uhr

Bei schlechtem Wetter findet das Konzert in der KulturAula  der Grund- und Mittelschule statt.

Die komplette Programmübersicht des Kultursommers