Spaß und Action

Getreu dem alten Sprichwort „Warum in die Ferne schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah“ hat das KUS Pfaffenhofen Freizeit-Tipps zusammengestellt, die abwechslungsreiche Stunden garantieren.

Simone Huber
Bericht von Simone Huber, August 2, 2018

Kunst, Kultur und faszinierende Konzerte mit namhaften Künstlern und Interpreten geben sich in Scheyern ein Stelldichein. Die Aufführungen im Kloster finden am 28. Juli, 4. August sowie am 10. August statt. Einer der Höhepunkte wird das Open Air am 18. August um 20.30 Uhr im Klosterhof mit dem Festivalorchester von Gut Immling sein.

Fetzig wird es beim Sommerkonzert der Feimbo Singers am 28. Juli auf dem Sportheimgelände in Fahlenbach. Ab 19 Uhr kann bayerischem Volksgut sowie neuen Klassikern gelauscht werden.

Als Abschluss der Pfaffenhofener Paradiesspiele 2018 verwandelt sich der Bürgerpark vom 3. bis zum 5. August in einen Kinosaal. Gezeigt werden bei kostenlosem Eintritt die Filme „Bavaria Vista Club Vol. 1“, „Wer’s glaubt wird selig“ und „Das brandneue Testament“.

Am „Tag des offenen Denkmals“ öffnet in Pfaffenhofen das neu sanierte Bürgerhaus an der Weilhammer Klamm. Das ehemalige Gasthaus „Grüner Kranz“ kann in Baar-Ebenhausen im Rahmen von fachkundigen Führungen besichtigt werden.

Brauchtum und Tradition

Für einen zünftigen Auftakt der Ferien sorgt vom 27. bis 30. Juli das 49. Paarfest in Reichertshofen. Der Laurenzimarkt mit Oldtimertreffen lädt im Anschluss vom 3. bis 5. August nach Ernsgaden ein. Vom 10. bis 20. August darf in Wolnzach mit dem 70. Hallertauer Volksfest sogar ein Jubiläum gefeiert werden. Mit 1700 Mitwirkenden, 200 Pferden, 55 Wägen und Kutschen sowie über 20 Musikkapellen wird beim großen Festumzug am 12. August die Geschichte der Marktgemeinde aufgezeigt. „Barthelmarkt in Oberstimm, ja, da muass i hi’“, heißt es dann vom 24. bis 27. August in Oberstimm. Den Ausklang des Volksfestreigens bildet die Pfaffenhofener Wiesn vom 7. bis zum 18. September. Die Bierprobe dazu findet bereits am 30. August mit den Brauereien Urbanus und Müllerbräu sowie der Klosterbrauerei Scheyern statt.

Eine große Pool-Party veranstaltet das Freibad Pfaffenhofen am 28. Juli ab 13 Uhr. Bis 18 Uhr ist für ein buntes Animationsproramm mit tollen Spielen auf der Liegewiese und im Erlebnisbecken gesorgt.

Wer die Natur auf dem Drahtesel erkunden will, dem stehen Radwege wie die Ilm- oder Paartaltour zur Verfügung. Urlaubern mit „höheren Zielen“ sei der Waldkletterpark Oberbayern in Jetzendorf ans Herz gelegt und wenn es zu heiß wird, bietet der „Wake & Groove“ Wassersportpark bei Geisenfeld Erfrischung.