Zitat der Woche: Die Landwirtschaft ist harte Arbeit …

Simone Huber
Kommentar von Simone Huber, Mai 10, 2020

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden!

Charlotte Klein ist 20 Jahre alt und studiert Agrarwissenschaften. In den letzten Tagen pendelte sie aus dem Landkreis Dachau nach Thalhof in der Hallertau. Weil den Landwirten ausländische Hilfsarbeiter fehlten, fasste sie kurzerhand den Entschluss, beim „Hopfenaufbinden“ einzuspringen. Vorlesungen an der Uni finden nicht statt, der freiwillige Szenenwechsel vom Büroschreibtisch auf´s staubige Hopfenfeld war anfangs kein Zuckerschlecken, mittlerweile hat Charlotte jedoch „den Dreh raus“. Charlottes Achtung vor den Landwirten und deren täglicher, harter Arbeit hat sich seit ihrer hautnahen Erfahrung vielfach verstärkt.

„Es ist wichtig und interessant, die Landwirtschaft vor Ort zu verstehen. Vor allem auch, was für harte Arbeit das ist.“

Charlotte Klein, Studentin der Agrarwissenschaften

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden!