Zitat der Woche: The Golden Hour

hallertau.de
Kommentar von hallertau.de, Juni 14, 2020

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden!

„Ganz, ganz strange… aber wirklich schön.“

Dominik Kappelmeier, aus der Spazierstrecke im Feilenmoos

Es ist ein Mittwochabend im Juni. Es geht eine einsame Teerstraße entlang, es ist immer noch schwül und unnatürlich hell. Auf der einen Seite geht die Sonne unter und lässt Heidelbeergärten und Scheunen wie eine Ranch in Texas erscheinen. Auf der anderen Seite geht der Mond auf und beleuchtet die weiten Wiesen, die an einen Landstrich in der Prärie erinnern. Unterwegs mit uns ist Fotograf Dominik Kappelmeier, wir sind auf den letzten Metern des Shootings für unseren neuesten Spazierbeitrag. Und obwohl wir im Feilenmoos, in der Hallertau, mitten in Bayern sind, bekommen wir ein seltsames Gefühl. Wir schauen uns ein bisschen genauer um, spüren den Pastell-Tönen nach, welche Sonne, Mond und Wolken auf den Himmel zaubern. Bemerken den warmen Wind auf der Haut, fühlen uns wach und doch feierlich. Erinnern uns an weit entfernte Orte, an denen wir schon einmal ein ähnliches Gefühl gehabt haben könnten. Bemerken, dass wir beide dasselbe denken und versuchen, den Moment auf einem Bild festzuhalten. Ein Moment, für den man rausgeht und die Dinge plötzlich in einem neuen Licht sieht. Es gelingt, der Moment bleibt. Für uns zumindest.

 

Foto: Dominik Kappelmeier
Foto: Dominik Kappelmeier

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden!