Freitag, 7.6. KunstNachtMarkt – Abensberg

Simone Huber
Ankündigung von Simone Huber, Juni 7, 2019

Zum  KunstNachtMarkt putzt sich die Stadt Abensberg immer besonders raus. An jedem Eck stehen Künstler aller Art, es strotzt nur so vor lauter Farbe und Buntheit.  Wer durch die Altstadt schlendert, trifft auf viele Einzelhändler, die mit satten Rabatten und  Aktionen locken. Dazu gibt es Jazz am Stadtplatz, Livemusik in der Ulrichstraße, überall Bars und Essensstände, Tanz unterm Sternenhimmel und und und. Außerdem gibt es ein Live-Fotoshooting, für das Models mottogerecht gestylt werden. Der neuen Drehleiter der Feuerwehr kommt im Rahmenprogramm eine tragende Rolle zu… Unser kleiner Geheimtipp: Am Karmelitenplatz gibt es bei den Tierfreunden den original Gillamoos-Eierlikör. Nach Einbruch der Dunkelheit demonstrieren die Omschberger Feierdeife ihre Pyrokünste.

Du solltest hingehen, wenn: Du heute noch nichts vorhast

Wen Du dort triffst: Feuerteufel, Luftakrobaten, Künstler, Tierfreunde, Einzelhändler, Musiker und Tänzer

Insider-Detail: Roland Oberndorfer, Spezialist für Bodypainting, verwandelt seine Models in lebende Kunstwerke, die zu späterer Stunde am Stadtplatz präsentiert werden.

Überraschung: Drehleiterakrobatik mit der Freiwilligen Feuerwehr

KunstNachtMarkt Abensberg

Von 18 bis 23 Uhr Kunstlounge und Einkaufsnacht

Über 60 Aussteller mit Bildern, Keramik, Taschen, Dekoartikeln Mosaiken, Schmuck

Eröffnung 18 Uhr

Mehr Info