5 Dinge, die du dieses Wochenende in der Hallertau unternehmen kannst (KW 38)

Der Herbst lädt ein mit einem Street Food Festival, einem paradisischen Tag der offenen Tür, musikalischen Spätsommernächten und Biergartensessions oder Entdeckungen am Walderlebnispfad.

Michael Urban
Feature von Michael Urban, September 15, 2020

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden!

1 | Freitag, 18.9.: Saustoimusi – Sommernächte Schrobenhausen

Schon irgendwie besonders, oder? Die Saustoimusi ist die erste Veranstaltung am Volksfestplatz Schrobenhausen im Jahr 2020… Und dabei gibt’s gleich richtig auf die 12, zum Beispiel mit der Bläser-Techno-Version von Oasis „Wonderwall“. Das kann der „barfüßige, energiegeladene Tuba-Pop“ von Saustoimusi auf jeden Fall! Zur musikalischen Gaudi mit Bläsern, E-Gitarre und Quetschn gibt’s Pfeifen von der Luna Lounge, bayerischen Döner und kühle Drinks. Klingt gleich doppelt gut.

Wann? Ab 19:00 Uhr
Wo? Volksfestplatz (Aichacher Str. 21, 86529 Schrobenhausen)
Mehr Info

2 | Freitag, 18.9. – Sonntag, 20.9.: Street Food Festival Kelheim

Auf rund 6.000 Quadratmetern gibt es dieses Wochenende Foodtrucks, Stände und Biertische, wo ihr euch durch alle möglichen Speisen snacken und Getränke schlürfen könnt. Wie am vorigen Wochenende in Neustadt gibt es am Eingang (Eintritt: 2 Euro) eine Spendenaktion, außerdem gibt es Schlemmergutscheine zu gewinnen. Wir wünschen viel Spaß beim Durchprobieren und guten Hunger!

Wann? Freitag (16:00-20:00), Samstag (11:30-22:00), Sonntag (11:30-21:00)
Wo? Festplatz Kelheim (Am Pflegerspitz, 93309 Kelheim)
Mehr Info

3 | Samstag, 19.9.: Biergarten-Session – Philip Bradatsch & Band

Philip Bradatsch überquert in der deutschen Indie-Szene gerne mal die Wohlführgrenze. Sympathisches Understatement ist nicht so seine Sache, aber nach dem ersten Zusammenzucken ist man froh, dass jemand einmal die ungeheuerlichen Gefühle ausspricht, die man sowieso hat. Das alles verbindet Philip Bradatsch mit einer musikalischen Fülle, die mal langsam heraufzieht, mal beklemmt, sich wütend aufbäumt und sich im nächsten Moment in wundervollen Harmonien auflöst. Rock’n’Roll mit wahrer Freude. Für 10 Euro. Im Musikklub 14/1.

Wann? 20:00-22:00 Uhr
Wo? Musikklub 14/1 (Raiffeisenstraße 12, 85276 Pfaffenhofen an der Ilm)
Mehr Info

4 | Samstag, 19.9., & Sonntag, 20.9.: Tag der offenen Tür bei Majuntke

Der Herbst lädt mir schönen Farben und Stimmungen zum Tag der offenen Tür in der Mainburger Gärtnerei. Zwar fällt die traditionelle Versteigerung aufgrund von Corona aus, aber wenn sich jeder an den Mindestabstand hält, sollte einem gediegenen Besuch nichts im Wege stehen. Flanieren und Staunen ist angesagt und vielleicht findet sich ja etwas für das eigene heimische Grün.

Wann? Samstag 08:30-17:00 Uhr, Sonntag 10:00-17:00 Uhr
Wo? Gärtnerei Majuntke (Ebrantshauser Straße 4 84048 Mainburg)
Mehr Info

5 | Samstag, 19.9.: Holidays in Freising – Part II: Walderlebnispfad

Urlaub in Freising? Klar geht das, sagt der Club Ausländischer Weihenstephaner! Und lädt zu einer circa fünf Kilometer langen Wanderung samt gewachsenen Kathedralen, riesigen Tierskulpturen und verworrenen Labyrinthen. Das Ganze natürlich nur bei schönem Wetter.

Wann? 14:30-17:00 Uhr
Wo? Uni-Bibliothek Weihenstephan (Maximus-von-Imhof-Forum 1, 85354 Freising)
Mehr Info

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden!