5 Dinge, die du dieses Wochenende in der Hallertau unternehmen kannst (KW 40)

Dieses Wochenende wird wunderbar musikalisch und auch ein bisschen sportlich, garniert mit außergewöhnlichen Klangerlebnissen und einer kleinen Prise Club-Flair trotz Corona-Zeiten.

Lisa Schwarzmüller
Feature von Lisa Schwarzmüller, September 30, 2020

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden!

1 | Freitag, 02.10.20: Unterirdischer Urlaub

Kurzes Innehalten in einer kühlen Tropfsteinhöhle, die Hektik mal eben für eine halbe Stunde ausschalten und in eine andere Welt eintauchen? Hört sich super an und ist dabei ein wahrer Balsam für unsere übersättigten Seelen. Bei dem Kurzurlaub zwischen Stalaktiten und Stalagmiten wird man an verschiedene Kraftorte geführt und erlebt in 5-minütigen-Meditationen die Sehenswürdigkeit im Altmühltal mit ganz anderen Augen.

Wann? 16.00 – 16.30 Uhr
Wo? Schullerloch, Essing
Mehr Info

2 | Donnerstag, 01.10.20: Washed – Afterwork im Musikklub 14/1

Der Musikklub zieht mit seinem Barbetrieb zurück in seine heiligen Hallen. Für alle, die das Wochenende kaum mehr erwarten können und es schon am Donnerstag einleiten wollen, gibt es in der Raiffeisenstraße treibende Housebeats und kalte Getränke, denn Luis Schindlbeck und Philipp Lüers verwöhnen Ohren auf Partyentzug an den Turntables. Mundschutz nicht vergessen – Coronaregeln gelten nämlich trotzdem.

Wann? 18.00 – 01.30 Uhr
Wo? Musikklub 14/1 (Raiffeisenstraße 12, Pfaffenhofen a.d.Ilm)
Mehr Info

3 | Freitag, 02.10.20: Eishogs vs. ESC Dorfen

Der 1. Spieltag der Bayernliga-Saison naht, und die Pfaffenhofener Eishogs gehen mit gestärktem Selbstvertrauen in die neue Runde. Nach zwei gewonnenen Vorbereitungsspielen geht es am Freitag beim ersten Saison-Spiel der Hauptrunde um echte Punkte. 400 Besucher sind derzeit in der Stadtwerke Arena zulässig, die nach der langen Eishockey-Abstinenz mit frischem Enthusiasmus die Stimmungskanone abschießen werden. #sauwuid

Wann? 20.00 Uhr
Wo? Stadtwerke Arena (Ingolstädter Str. 76, 85276 Pfaffenhofen a.d.Ilm)
Mehr Info

4 | Freitag, 02.10.20: Rocketclub-Kultursommer „La Unity“

Wer den Sommer auch Anfang Oktober noch nicht loslassen will, ist am Freitag in Landshut gut aufgehoben. Im Rocketclub treffen Afrobeats auf, Reggae,  Dancehall auf HipHop und Afrika auf Karibik. Zahlreiche Landshuter Clubabende und auch das Afrikafest mussten Coronabedingt leider ausfallen, dieser Abend mit DJ Blackzillah, Marco Mabless und Element Sound dürfte aber ein anständiges Trostpflaster sein. Wie überall gelten natürlich auch im Rocketclub die allgemeinen Corona-Regeln.

Wann? 17.00 – 22.000 Uhr
Wo? Rocketclub (Ladehofplatz 5, 84030 Landshut)
Mehr Info

5 | Samstag, 03.10.20: GrandBar / welcome home (Heimatliebe)

Trotz Corona ausgehen? Mit ein bisschen Einfallsreichtum ist alles möglich. Die Heimatliebe hat sich ein Konzept einfallen lassen, wie ihr trotzdem Freunde, ausgefallene Drinks und gute Musik genießen könnt – und zwar in extra dafür vorbereiteten Lounges. Wie das Ganze funktioniert, zeigt euch der Link weiter unten.

Wann? 20:00-04:00 Uhr
Wo? Heimatliebe (Ledererstraße. 11, 85276 Pfaffenhofen)
Mehr Info

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden!