5 Veranstaltungstipps fürs Wochenende

Langeweile? Fehlanzeige! Auch dieses Wochenende ist in der Hallertau für alle Geschmäcker viel geboten! Na, wo sehen wir uns?

Lisa Schwarzmüller
Feature von Lisa Schwarzmüller, Januar 23, 2020

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden!

1 | Viva Latina mit Dj Sonekk in der Heimatliebe

Da zappelt die linke Pobacke, wenn wir nur dran denken. Den Wochenendauftakt liefert Philip Schleefs Heimatliebe in Pfaffenhofen, der in seinen Wohlfühl-Club zu einer Latin- und Black-Soiree einlädt. Wer Salsa, Merengue, Samba und Co. im Blut hat darf sich auf einen Abend mit DJ Sonekk freuen. Der tingelt mit seiner Auflegerei derzeit in ganz Europa durch die Clubs und weiß, wie man Reggaeton, Afrobeats, Dancehall, Hip Hop und eine kleine Prise Deutschrap in eine abendfüllende Form gießt.

Wann? 24. Januar

Wo? Heimatliebe, Pfaffenhofen

Ladies haben bis 00.00 Uhr freien Eintritt!

 

2 | Konzert CCR Tribute Band

Es ist wie ein herzerwärmendes Wiedersehen mit guten Bekannten. Diesen Freitag spielt die CCR Tribute Band in der Kellerbar des intakt Musikinstituts. Die feierte schon beeindruckende Publikumserfolge. Kein Wunder,  Herman Dunkel und seine Mannen lassen den Blues-Rock der US-Band Creedence Clearwater Revival in höchst authentischer Manier wieder auferstehen.

Wann? Freitag, 24. Januar  um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr)

Wo? Intakt Bühne Pfaffenhofen Raiffeisenstraße 33

Karten an der Abendkasse für 18 Euro.

 

3 | Kleidertauschparty in Wolnzach

Das ist eine dufte Sache, nicht nur für Fans von Nachhaltigkeit! Die GRÜNEN in Wolnzach laden zur ersten Kleidertauschparty der Hopfenmetropole ein! Die Regeln sind einfach: Bring ein Kleidungsstück mit, das sauber und tragbar ist, aber nicht mehr in deinen Mode- und/oder Körpersinn passt. Dafür darfst du dir ein neues/ altes Kleidungsstück von jemand anderem mitnehmen. Inspiration ist da garantiert. Was beim einen ungetragen durch den Kleiderschrank spukt, wird beim anderen vielleicht zum neuen Lieblingsstück. Accessoires darf man freilich auch zum Tausche bieten.

Wann? Sonntag, 26. Januar 14 – 17 Uhr

Wo? Tanzstudio Saphira, Wolnzach

 

4| Gameday bei den Eishogs in Pfaffenhofen

Freude an Sport, beeindruckend schnelle Skater und eine Stunde, in der sich alles um ein kleines, schwarzes Ding dreht: Dieses Wochenende ist Gameday bei den Pfaffenhofener Eishockey-Spielern, die gerade ihren zweiten Tabellenrang in der Abstiegsrunde der Bayernliga verteidigen. Gespielt wird gegen die ESC Riverrats Geretsried, die den Pfaffenhofenern auf Platz 3 der Tabelle haarscharf an den Fersen kleben. Das verspricht eine spannende und hochemotionale Partie.

Wann? Sonntag, 26. Januar, 17.30 – 20 Uhr

Wo? Eisstadion Pfaffenhofen

 

5 | Offene Führung durch das kelten römer museum in Manching

Es ist das eine, ganz alleine in die fernen Welten unserer Vorfahren einzutauchen. Weitaus spannender wird so ein Tauchgang aber, wenn man einen guten Guide an seiner Seite hat. Bei der offenen Sonntagsführung im kelten römer museum in Manching darf man den diensthabenden Archäologen mit allerlei möglichen und unmöglichen Fragen löchern, bis er oder sie aufgewühlter ist, als eine frisch ausgehobene Ausgrabungsstätte. Für derlei Experimente stellt sich am Sonntag Lisa-Maria Rösch zur Verfügung und klärt auf über römische und keltische Kostbarkeiten.

Wann? Sonntag, 26. Januar, 14 Uhr

Wo? Kelten römer museum Manching

Eintritt 5 Euro für Erwachsene, 2,50 für Kinder.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden!