Alle Sternzeichen im großen Horoskop für 2020

Wagt mit Dr. Elizabeth Teissier und unserem großen Jahreshoroskop einen Ausblick ins Jahr 2020.

hallertau.de
Feature von hallertau.de, Januar 3, 2020

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden!

2020 im Fernglas

Man kann es ruhig zugeben: jeder würde gerne mal einen kleinen Blick in die Zukunft erhaschen. In unserem Special könnt ihr genau das machen – und zwar mit Hilfe einer absoluten Expertin. Für jedes Sternzeichen gibt es hier eine Preview – mehr davon findet ihr in „2020 – Die große Veränderung“ von Dr. Elizabeth Teissier (als Weihnachtsgeschenk hier im Shop erhältlich). Die Star-Astrologin ist sowohl in Frankreich als auch in Deutschland sehr bekannt: Nach einer erfolgreichen Karriere als Model und Schauspielerin wandte sie sich der Astrologie zu, hatte ihre eigene „Astro-Show“ im TV, verfasste zahlreiche Bücher und diente dem französischen Präsidenten Mitterand als Beraterin. In „2020 – Die große Veränderung“ finden sich nicht nur Prognosen und Analysen der einzelnen Sternzeichen, sondern auch die von bekannten Größen aus der Politik.

(Alle Zitate aus: Dr. Elizabeth Teissier: 2020 – Die große Veränderung. Vorhersagen für die Welt… und für Sie. MMM Medien Marketing Meinsen: 2019.)


Steinböcke gehen neue Wege

… Geburtstag 22.12. bis 31.12.: „Bis Mitte Januar haben Sie gute Karten, können sich gut entfalten. Uranus wirkt das ganze Jahr hindurch günstig, verspricht unerwartete Angebote und Begegnungen, sie gehen ganz neue Wege.“ (S. 200)

… Geburtstag 01.01. bis 10.01.: „ Das Jahr beginnt mit Fortschritten […].Ideal für Kommunikationen (Reise, Meetings, Studium usw.). In der 1. Märzhälfte noch verstärkt durch Mars, der mehr Power verspricht. Und Mitte März Sternstunden und Frühlingsgefühle durch Venus im Zeichen Fische.“ (S. 204)

… Geburtstag 11.01. bis 22.01.: „2020 wird sicherlich ein außergewöhnliches Jahr werden, ein Wendepunkt für die vor dem 16. Januar Geborenen. Sie machen Ordnung in Ihrem Leben (Beziehungen, Finanzen?), ein ganz neues Kapitel beginnt, je nach Ihrem persönlichen Horoskop beruflich oder privat.“ (S. 209)

Wassermänner – Glückskinder

… Geburtstag 21.01. bis 30.01.: „2020 steht für viele unter dem Zeichen einer unerwarteten Veränderung durch Uranus. Je nach persönlichem Horoskop kann dies ein Umzug, eine neue familiäre Situation usw. sein, ausgelöst durch unerwartete Ereignisse (obwohl diese Wende nicht unbedingt negativ ist).“ (S. 216)

… Geburtstag 31.01. bis 09.02.: „Die ‚langsamen‘ Planeten-Zyklen betreffen Sie 2020 nicht, aber zwei gute Überraschungen lassen ein abwechslungsreiches Jahr erwarten. Venus verspricht einen strahlenden Frühling, denn sie wirkt ausnahmsweise wochenlang […].“ (S. 220)

… Geburtstag 10.02. bis 19.02.: „Sie sind ein Glückskind. Sie kommen trotz heftiger Konstellationen in diesem ‚intensiven‘ Jahr recht gut über die Runden.“ (S. 225)

Ein neuer Lebensabschnitt für die Fische

… Geburtstag 20.02. bis 01.03.: „Sie schlagen 2020 eine ganz neue Richtung ein, gewinnen dadurch mehr Freiheit. Der positive Einfluss von Uranus bringt im Laufe des Jahres Neues, je nach Ihrem persönlichen Horoskop, im Job oder privat.“ (S. 232)

… Geburtstag 02.03. bis 10.03.: „Fortschritte im Job, Ihren Finanzen und/oder auch privat verspricht Jupiter im Februar/März, dann wieder zwischen Anfang August und Ende Oktober. Neptun, Planet der Fische, erweitert Ihren Horizont, begünstigt auch musische Aktivitäten.“ (S. 236)

… Geburtstag 11.03. bis 20.03.: „Glückwunsch! Sie gehören zu den Gewinnern des Jahres, haben Jupiter, Saturn und Pluto auf Ihrer Seite. Vielleicht eines der besten Jahre seit langem. Für manche ein ganz neuer Lebensabschnitt, eine positive Wandlung, gleichzeitig mehr Sicherheit, nicht nur materiell.“ (S. 241)

Streicheleinheiten für die Widder

… Geburtstag 21.03. bis 31.03.: „2020 verspricht, mehr oder weniger ein Übergangsjahr zu werden. […] Stress? Eine professionelle Entscheidung nervt? Mit Mars, dem Planeten Ihres Zeichens, beginnen Sie das Jahr dynamisch und entschlossen. […] Vermeiden Sie also überstürzte Gesten und denken Sie daran, dass 2020 besser endet und der Dezember exzellent wird: Jupiter wandert in ein befreundetes Zeichen, verspricht Erfolg und Optimismus.“ (S. 52)

… Geburtstag 31.03. bis 09.04.: „Bremsen Sie ungestüme Aktionen, halten Sie überschüssige Energien in Zaum! Besonders in der ersten Märzhälfte. […] Auf der anderen Seite sollten Sie die Möglichkeiten der 1. Aprilhälfte nutzen, wo Sie alle Hürden meistern. Viel besser Mitte April bi Mitte Juli: Venus verwöhnt Sie mit zusätzlichen Streicheleinheiten, Ihr direkter Charme kommt gut an.“ (S. 56).

… Geburtstag 10.04. bis 20.04.: „2020 steht im Zeichen einer großen Metamorphose, wenn Sie zwischen dem 11. und 16. April geboren sind. Der Grund dafür ist das starke und außergewöhnliche Planetentrio Pluto/Saturn/Jupiter, das Sie unter Druck setzen könnte. […] Man wird sich bewusster, wie die Zeit vergeht (Saturn = Chronos), noch offene Fragen warten auf eine Lösung, Sie werden sich Ihrer wahren Ziele im Leben bewusst. Diese Phase dauert vom Sommer bis Mitte Dezember.“ (S. 61)

Eine größere Wende bei den Stieren

… Geburtstag 21.04. bis 30.04.: „Uranus, symbolisch für unerwartete Veränderung und Innovationen, wandert nach 84 Jahren Abwesenheit wieder durch Ihr Zeichen. Wer dieses ehrwürdige Alter erreicht hat, kann daher zum zweiten Mal diesen Übergang erleben. Bis zum Sommer wird Uranus eine größere Wende ankündigen, die im letzten Trimester Form annimmt, meist überraschend.“ (S. 68)

… Geburtstag 01.05. bis 10.05.: „Von Mitte Januar bis Anfang März werden Sie von Jupiter verwöhnt und sollten die Früchte Ihrer Vorhaben zwischen Anfang August und Anfang November ernten. Ein weiterer Trumpf ist das harmonische Sextil von Neptun, Planet der Inspiration und Intuition, der speziell für die zwischen dem 5. und 9. Mai geborenen Stiere schöne Erfolge verspricht.“ (S. 73)

… Geburtstag 11.05. bis 20.05.: „Rückblickend könnten Sie später einmal das Jahr 2020 als Schicksalsjahr ansehen, mit schönen Erfolgen. Unterstützt von dem seltenen Trio Pluto/Saturn/Jupiter werden Sie Ihrem Leben einen neuen Impuls geben. Einzigartig. Bis Mitte Mai legen Sie den Grundstein dafür und im letzten Trimester könne Sie ernten, vielleicht auch schon früher.“ (S. 78)

Zwillingen stehen Missverständnisse bevor

… Geburtstag 21.05. bis 01.06.: „2020 sollte Ihr Status Quo nicht erschüttert werden […]. In der Tat, abgesehen vom positiven Einfluss Saturns zwischen Ende März und Anfang Juli für die vor dem 25. Geborenen, sind in diesem neuen Jahr keine signifikanten kosmischen, langsamen Planeten in Sicht. Saturn bringt mehr Ordnung, mehr Sicherheit in Ihr Lieben, Sie sehen die Dinge mit mehr Abstand. […] Und Merkur, Venus und Sonne sind in bestimmten Phasen exzellent.“ (S. 86)

… Geburtstag 01.06 bis 11.06.: „Neptun betrifft in diesem Jahr die nach dem 6. Juni Geborenen. Meistens bewirkt diese Dissonanz weniger Durchblick, Missverständnisse oder Sie sind zu vertrauensvoll. Dieser Einfluss dauert bis Anfang Mai, die Folgen (Komplikationen, Enttäuschungen?) sind dann in den letzten vier Monaten des Jahres spürbar. Sehr positiv ist aber in der 2. Jahreshälfte der stimulierende Mars, der die nötige Energie bringt, mit interessanten Ergebnissen am Ende des Jahres.“ (S. 91)

… Geburtstag 11.06. bis 21.06.: „Eine überwiegend neutrale Konstellation bei den langlaufenden Zyklen, aber ein sehr positiver Mars Anfang des Jahres und der in 1. Februarhälfte sowie später von Mitte Juli bis Mitte August und verstärkt in den letzten Wochen des Jahres katapultiert Sie ins Spitzenfeld, Sie sind dynamisch und lassen nicht locker.“ (S. 96)

Spannungen bei den Krebsen

… Geburtstag 22.06. bis 01.07.: „Nach einem Ende 2019 mit Jupiter in Opposition sind Sie noch bis Mitte Januar im Entscheidungsdruck (Beziehungsfragen?), aber Uranus wirkt günstig (das ganze Jahr hindurch) und verspricht unerwartete Angebote und Begegnungen, Sie können eine neue Richtung einschlagen. (S. 102)

… Geburtstag 02.07. bis 12.07.: „Das Jahr beginnt mit (kleinen) Spannungen oder Missverständnissen (bis Mitte Januar), danach bringt Jupiter ab Mitte Januar Abwechslung. Das kann, je nach Ihrem persönlichen Horoskop, Glück durch Partnerschaften bedeuten, aber auch hitzige Debatten (rechtliche Fragen?) bis Anfang März. […] Ebenfalls positiv wirkt Neptun (bis April), erweitert Ihr Bewusstsein, macht Sie empfänglich für neue Themen, speziell wenn Sie nach dem 6. Juli geboren sind.“ (S. 106)

… Geburtstag 13.07. bis 22.07.: „Wahrscheinlich wird 2020 für viele ein Wendepunkt: Sie machen Ordnung in Ihren Beziehungen, tragen Altlasten ab. Und für die vor dem 17. Juli Geborenen beginnt ein ganz neues Kapitel, durch die äußerst seltene Opposition von Pluto.“ (S. 111)

Ein exzellentes Jahr für die Löwen

… Geburtstag 23.07. bis 01.08.: „Ein interessantes Jahr, lieber Löwe. Abgesehen von Uranus, der unerwartete Ereignisse und eine Wende signalisieren kann, kommen Sie recht gut über die Runden. […] Aber Powerplanet Mars, die ganze 2. Jahreshälfte im Widder, bedeutet mehr Energie und Sie setzen Ihre Vorstellungen durch. Auch Venus wirkt über weite Strecken positiv und verspricht unvergessliche Momente in Liebe und Freundschaft.“ (S. 118)

… Geburtstag 02.08. bis 12.08.: „Obwohl die langsamen Planeten neutral sind, wird es ein exzellentes Jahr, denn Venus verschönt den ganzen Frühling und beschert Superstimmung mit Freunden, Harmonie mit dem Partner (bis Mitte Juli) und danach steht Ihnen Energieplanet Mars von Juli bis Dezember zur Seite.“ (S. 122)

… Geburtstag 13.08. bis 23.08.: „Sie sind ein Glückskind. Die schwierige allgemeine (wirtschaftliche?) Situation 2020 betrifft Sie nämlich nicht direkt. Es sei denn, dass Ihr Aszendent oder andere wichtige Faktoren Ihres Horoskops betroffen sind.“ (S. 127)

Jungfrauen, die großen Favoriten

… Geburtstag 24.08. bis 02.09.: „Ihr Hang zu mehr Unabhängigkeit macht Fortschritte, der positive Einfluss von Uranus bringt im Laufe des Jahres Neues, je nach Ihrem persönlichen Horoskop, beruflich oder privat. Und nach einem erfolgreichen Jahresende 2019 steht Ihnen Jupiter noch im Januar zur Seite.“ (S. 134)

… Geburtstag 03.09. bis 12.09.: „Im Job, Ihren Finanzen und/oder auch privat verspricht Jupiter im Februar/März, dann wieder zwischen Anfang August und Ende Oktober, Fortschritte. Neptun in Opposition könnte Sie im Mai zu verminderter Klarsicht verleiten (oft in Gefühlsdingen). Aber durch den positiven Jupiter kann dies im März oder im Augst zu einer Art Erleuchtung führen.“ (S. 138)

… Geburtstag 13.09. bis 23.09.: „Glückwunsch, Sie gehören zu den großen Favoriten des Jahres, mit dem Trio Jupiter (ab März), Saturn und Pluto auf Ihrer Seite könnte es eines der besten Jahre seit langem werden. Sie beginnen ein ganz neues Kapitel, sichern Ihre Zukunft ab.“ (S. 143)

Metamorphose der Waagen

… Geburtstag 24.09. bis 03.10.: „2020 verspricht, mehr oder weniger ein Übergangsjahr zu werden. Jupiter könnte in der 1. Januarhälfte die Dinge ein wenig komplizieren. Stress? Eine professionelle Entscheidung nervt? Es hängt aber von Ihrem persönlichen Horoskop ab. Noch eine gute Nachricht: Venus verwöhnt Sie im April und im Juni, Sie schweben über den Dingen.“ (S. 150)

… Geburtstag 04.10. bis 13.10.: „Das Jahr beginnt rasant. Bis zum 2. Februar sind Sie nicht zu bremsen, während Sie in der 1. Märzhälfte den Fuß vom Gas nehmen, Ihre Kräfte schonen sollten! Und Jupiter nervt von Mitte Januar bis Ende Februar (Budgetfragen, familiäre Komplikationen?). […] Viel besser auch Mitte April bis Mitte Juli: Venus verwöhnt Sie und Liebe und Freundschaft boomen.“ (S. 154f.)

… Geburtstag 14.10. bis 23.10.: „2020 steht im Zeichen einer Metamorphose, je nach Horoskop beruflich oder privat. […] Das Powertrio Pluto/Saturn/Jupiter kann den Beginn eines neuen Lebensabschnitts bedeuten. Saturn wirkt für die gesamte Dekade. Sie müssen Konzessionen machen, sehen Vieles aus einer neuen und ernsteren Perspektive!“ (S. 159)

2020 als Sprungbrett für Skorpione

… Geburtstag 24.10. bis 02.11.: „Uranus (in Opposition) bringt unerwartete Veränderungen, Innovationen. Bis Sommer wird er eine größere Wende ankündigen, die im letzten Trimester Form annimmt. Oft durch überraschende Ereignisse. […] Neuausrichtung in Partnerschaften, beruflich oder privat.“ (S. 166)

… Geburtstag 03.11. bis 12.11.: „Sie schneiden in diesem Jahr bestens ab. Mit Jupiter und Neptun wirken zwei langsame Planeten günstig. […] Eine weitere Trumpfkarte haben Sie durch den harmonischen Neptun, Planet der Inspiration und Intuition.“ (S. 171)

… Geburtstag 13.11. bis 22.11.: „Das Jahr 2020 werden Sie später im Leben sicherlich als eine Art Sprungbrett sehen. Unterstützt von der seltenen Konstellation des Planetentrios Pluto/Saturn/Jupiter werden Sie Ihrem Leben neue Impulse geben, vielleicht Ihre wahre Natur finden. Einzigartig.“ (S. 176)

Schützen im Spitzenfeld

… Geburtstag 23.11. bis 02.12.: „2020 wird eher ein Übergangsjahr: nur der positive Einfluss Saturns zwischen Ende März und Anfang Juli bringt für die vor dem 26. November Geborenen mehr Ordnung, mehr Sicherheit in Ihre Leben, Sie sehen die Dinge mit mehr Abstand.“ (S. 184)

… Geburtstag 03.12. bis 12.12.: „Neptun ist eigentlich der einzige ‚Störenfried‘ in diesem Jahr, allerdings vorwiegend für die nach dem 8. Dezember Geborenen. Weniger Durchblick, oder Sie sind zu optimistisch, zu vertrauensvoll. Sehr positiv ist aber von Juli bis Jahresende der stimulierende Mars, der mehr Power und Energie bringt und über alle Hürden hinweghilft.“ (S. 189)

… Geburtstag 13.12. bis 21.12.: „Ein sehr positiver Mars Anfang des Jahres und in der 1. Februarhälfte, sowie später von Mitte Juli bis Mitte August, verstärkt in den letzten Wochen des Jahres, katapultiert Sie ins Spitzenfeld, stärkt Ihre Power. Dazu kommt für die vor dem 16. Dezember Geborenen der positive Einfluss von Pluto, der eine neue Situation (Finanzen?) bringen kann.“ (S. 194)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden!