Donnerstag, 7.11. Offene Bühne Geisenfeld

Lisa Schwarzmüller
Ankündigung von Lisa Schwarzmüller, November 4, 2019

Sie ist in der Hallertau mittlerweile eine richtige Institution: Die offene Bühne Geisenfeld gehört zu den Terminen, die sich Künstler*innen oder solche, die es werden wollen, dick im Kalender markieren. In zwanglosem Setting kann man hier endlich auf die Bühne bringen, was man so fleißig und eifrig in Küche, Wohnzimmer, Hobbyraum oder Bandkeller geübt und einstudiert hat. Auch wenn man als Band oder Kabarettist*in noch kein abendfüllendes Programm auf die Beine gestellt hat, kann man mit bei der offenen Bühne mit kleinen Kostproben und akustischen Häppchen versuchen, das überaus aufgeschlossene Publikum für sich zu gewinnen. Erlaubt ist dabei alles, was gefällt und Spaß macht.

Aber nicht nur für Hobbymusiker*innen ist das ein echtes Highlight. So manch ein Zuschauer wäre überrascht, welche klanglichen Perlen sich im Haus oder Ort nebenan verbergen. So garantiert eine offene Bühne nicht nur für die Performer eine großartige Atmosphäre, auch die Zuschauer können bei der Gelegenheit noch einiges entdecken, was sie so vielleicht so noch nicht auf dem Schirm hatten. Nebenher lässt sich im Pilspub Alisa auch noch die eine oder andere Schmackhaftigkeit flüssiger Natur einverleiben. Einem gemütlichen und dabei überraschendem Donnerstagabend steht so nichts mehr im Weg.

 

Du solltest hingehen: wenn du eine Chance willst, deine Bühnenpräsenz zu auszuprobieren und deine Kunst zu zeigen.

Wen du dort triffst: Lokale Musiker*innen, Slammer*innen und ein sehr aufgeschlossenes Publikum

Gut zu wissen: Eine PA-Anlage und Mikrofone werden gestellt, du musst nur deine Requisiten oder Instrumente mitbringen.