Mittwoch, 15.1. Bürger können Roboter besichtigen – Landratsamt

Simone Huber
Ankündigung von Simone Huber, Januar 13, 2020

Wir sind mitten im digitalen Zeitalter angekommen.  So soll im Foyer des Landratsamtes der Prototyp eines Informationsroboters aufgebaut werden, den Besucher in Augenscheim nehmen können. Er beantwortet Fragen wie „In welchem Büro sitzt mein Ansprechpartner“?, „Welche Unterlagen muss ich für die Ausstellung eines Führerscheins vorlegen?“ Auf solche Fragen soll der Roboter eigenständig Auskunft geben. „Damit alle Bürger die Möglichkeit haben, einen Blick auf den Roboter zu werfen, bleibt der Roboter noch einen weiteren Tag am Landratsamt“, so Landrat Martin Wolf.

Du solltest hingehen wenn: du deine Berührungsängst gegenüber Robotern abbauen willst und sehen willst, wie moderne Digitalisierung wirken kann

Wen Du dort triffst: einen Roboter der neuen Generation