Sonntag, 15.12. Weihnachtsbasar mit Begleitprogramm – Manching

Simone Huber
Ankündigung von Simone Huber, Dezember 12, 2019

Und weiter geht´s mit der nicht enden wollenden Liste der Christkindlmärkte in der Hallertau. Diesmal agiert das Kelten und Römermuseum – kurz krm – als Kulisse. Das vorweihnachtliche Treiben wird ganztätig begleitet von einem Flohmarkt sowie einem Kuchen – und Glühweintisch. Ab 11 Uhr entführt  Geschichtenerzählerin Ulrike Mommendey kleine und große Zuhörer in die Welt russischer Märchenklassiker. Ab 14 Uhr können Kinder ein Bernsteinamulett basteln und die „Krautbuckelbläser“ spielen Weihnachtslieder.

Du solltest hingehen wenn: Du wissen willst, wie die Kelten früher Weihnachten gefeiert haben

Insider-Detail: Ab 15.30 Uhr begeben sich die Besucher auf eine Zeitreise in die Keltenstadt in das Römerkastell von Oberstimm. Sie erwarten Highlight-Funde wie ein rätselhaftes Kultbäumchen aus der Zeit um 300 v. Chr.