Sonntag, 27.10. Simon-Judä-Dult – Wolnzach

Simone Huber
Ankündigung von Simone Huber, Oktober 23, 2019

Die Simon-Judä-Dult ist eine der letzten großen Marktsonntage im Wolnzacher Veranstaltungsjahr. Wer vor Wintereinbruch nochmal ein paar Schnäppchen aus den Bereichen Bekleidung, Haushalt und Utensilien, Putzen, Accessoire oder Ernährung machen möchte, der sollte sich zum Bummeln nach Draußen wagen. Des Weiteren haben die Wolnzacher Geschäfte ihre Türen geöffnet.

Wem es draußen  zu ungemütlich ist, oder sich nach der Tour stärken will, der findet bestimmt ein Plätzchen. So mancher verbindet den Dultbesuch auch gleich mit einer Brotzeit, erworben an den Standl’n mit Steaksemmeln, Crêpes oder Pommes. Naschkatzen können sich an Süßigkeiten, Zuckerwatte und gebrannten Mandeln gütlich tun. Die richtige Mischung für einen herbstlichen Sonntag.

Du solltest hingehen wenn: du Plaudern, Schlendern, Schlemmen und nebenbei ein wenig Shoppen willst