Sonntag, 27.10. Wohltätigkeitslauf – Wolnzach

Michael Urban
Ankündigung von Michael Urban, Oktober 22, 2019

Ob Laufen oder Walken: beim ersten Wohltätigkeitslauf des TSV Wolnzach geht es darum, sich gemeinsam an der Bewegung zu erfreuen und dabei etwas Gutes zu tun. Die Startgelder der Erwachsenen gehen über den Familien in Not e.V. direkt an bedürftige Wolnzacher Familien, ebenso wie die erlaufenen Runden von Kindern, die mit Spendenbeiträgen belohnt werden können. Der Grundgedanke kommt aus der Laufgruppe „Woiza lafft“ und wurde von Lauftrainerin Özlem Rauh sowie dem TSV Wolnzach in Person von Max Rauh (stellv. Vorsitzender) weitergetragen.

Du solltest hingehen, wenn: dich gerne draußen bewegst und dem „Familien in Not e.V.“ helfen möchtest.

Wen Du dort treffen wirst: Laufgruppen, TSV-Sportler und unternehmungslustige Jogger & Walker.

Insider-Detail: Neben den Stadionrunden wird auch eine 1,5-Kilometer-Runde angeboten, die Ambitionierte mehrfach laufen können, ganz nach Lust und Laune.