Das Hallertauer Ding #18

Des einen Schatz ist des anderen Trash. Faszinierend kann beides sein und so stellen wir euch interessante und abgefahrene Funde, Artefakte, Objekte und Gebilde aus der Hallertau vor.

Simone Huber
Feature von Simone Huber, Mai 15, 2020

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden!

Wo haben wir’s gefunden?

In einer landwirtschaftlichen Werkzeuggarage

Das macht man damit:

Die noch jungen Hopfenpflanzen von überschüssigen Trieben befreien, damit diese möglichst sauber emporwächst

Und wie heißt’s denn jetzt?

Hopfenmesser

Was sogt a?

„Beim Hopfenandrehen – auch Ausputzen genannt – kommt ein Hopfenmesser gerne zum Einsatz. Die Klingen eines Hopfenmessers kann man, wie bei jedem Rasiermesser, auswechseln falls sie stumpf geworden sind.

 

Ein Landwirt aus der Hallertau

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden!