Freitag, 14.6. Pfaffenhofener Kurzfilmnacht

Ankündigung von Lisa Schwarzmüller, Juni 11, 2019
Foto @Stadtjugendpflege Pfaffenhofen

Das ist die Ursuppe der Romantik: unter freiem Sternenhimmel ganz nah ans Herzblatt rutschen, ein Weinschörlchen trinken und sich von cineastischen Perlen verzaubern lassen. Nicht mehr und nicht weniger verspricht die Pfaffenhofener Kurzfilmnacht, die zum wiederholten Mal von der Stadtjugendpflege auf der Ilminsel in Szene gerückt wird.

Aber nicht nur die Love-Birds unter euch kommen auf ihre Kosten: Kurzfilme fordern heraus, weil sie ganz anders sind, als ein dreistündiger Marvel-Marathon. Zwischen den Zeilen lesen, die Kinematographie entschlüsseln und sich bildgewaltig überraschen lassen– so ein Kurzfilm hat es in sich. Das Schöne: Bei der Kurzfilmnacht zeigt sich einem eine ganze Bandbreite filmischer Kreativität. Regionale, nationale und internationale Beiträge dürfen nämlich auf der großen Ilminsel-Leinwand im Pfaffenhofener Zentrum nicht fehlen. Das Programm startet bei Einbruch der Dunkelheit, der Eintritt ist frei!

Du solltest hingehen wenn: du Filme, frische Luft und Sternenhimmel liebst.
Wen Du dort triffst: Lovebirds, Filmliebhaber, Picknicker
Dein perfektes Accesoire: Eine Picknickdecke

Pfaffenhofener Kurzfilmnacht

Eintritt: frei
Adresse: Stadtgraben, 85276 Pfaffenhofen an der Ilm

Infos: Stadtjugendpflege Pfaffenhofen