Freitag, 22.03. Konzert mit „VolxGesang“ – intakt

Feature von Simone Huber, März 20, 2019
Foto: privat

Durch Herbert Grönemeyer persönlich mit dem Förderpreis Berliner „Musik-bewegt“-Stiftung ausgezeichnet und nach stets ausverkauften Reihen im Münchner Schlachthof macht am 22. März der „VolxGesang“ wieder Station auf der intakt-Musikbühne in Pfaffenhofen. Bei diesem außergewöhnlichen Mitsingkonzert unter der Regie von intakt-Chef Michael Herrmann kann das Publikum lauthals selbst mitsingen: Chart-Hits, Evergreens, Oldies, Rock-Songs oder Schlager. Die Texte kommen vom Beamer, die Musik vom Klavier. Und es gibt kein „zu laut“. Und kein zu falsch.

Wen du hier treffen wirst: Leute, die gern lauthals und angstfrei mitsingen

Ihr werdet überrascht sein, weil: Es wurscht ist, wenn ihr falsch singt

Insider-Detail: Die Gruppe ist regelmäßig zu Gast in Seniorenheimen, um mit Bewohnern und Personal Musik zu machen

Intakt Musikinstitut

Raiffeisenstraße 33
85276 Pfaffenhofen

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 12€/8€

Mehr Info