Das Wochenendquiz: Mit Hausmitteln fit in den Herbst?

In unserer Rubrik "Das Wochenend-Quiz" stellen wir regelmäßig euer Wissen zu interessanten Themen, Fakten und Kuriositäten auf den Prüfstand.

Natalie Beck
Quiz von Natalie Beck, Oktober 19, 2019
Natürlich gesund und fit bleiben

Buntes Laub flattert bereits von den Bäumen und die Nächte werden wieder empfindlich kühl – der Herbst ist da. Mit der feuchtkalten Jahreszeit halten auch die diversen Erkältungskrankheiten und Infekte ihren Einzug. Ein starkes Immunsystem ist jetzt gefragt um die schönen Seiten der Herbstmonate genießen zu können und sich nicht mit einer laufenden Nase oder Hals-, Kopf- und Gliederschmerzen herumplagen zu müssen.

Selbstverständlich könnten man dafür nun zu einer Vielzahl an Pillen und Pulvern greifen – doch muss das wirklich sein? Es wartet ein wahrer Schatz an immunstärkenden Hausmitteln direkt aus der Natur darauf, von uns wiederentdeckt zu werden. Sich die kleine Auszeit zu gönnen, um an der frischen Luft nach Heilpflanzen Ausschau zu halten oder sich einfach in einem Moment der Ruhe ungestört mit sich selbst und dem eigenen Körper zu befassen, stärkt bereits unser inneres Gleichgewicht und schafft so eine gesunde Basis für unsere Abwehrkräfte.

Womit haltet Ihr Euch fit und gesund? Nutzt Ihr bereits altbekannte Hausmittel um Euren Körper zu stärken und zu schützen? Interessiert Ihr Euch für die Heilkraft der Pflanzen und für natürliche Behandlungsmethoden? Unser Quiz liefert Euch einen kleinen aber spannenden Einblick in das Schatzkästchen von Mutter Natur. Viel Vergnügen …

1. Hagebutten sind ein natürlicher Vitamin-C-Lieferant der uns seit Jahrhunderten regional zur Verfügung steht. Wie viel höher ist der Vitamin-C-Gehalt in Hagebutten im Vergleich zu dem von Orangen?

Hagebutten Vitamin C
Correct! Wrong!

2. Zu Großmutters Zeiten hat man seinen Körper gerne regelmäßig mit einer groben Naturbürste trocken abgebürstet. Warum sollten wir das heute auch wieder tun?

Trockenbürsten Lymphe
Correct! Wrong!

3. Ein Spurenelement, das wir unserem Körper regelmäßig zuführen müssen, ist besonders wichtig für unser Immunsystem. Es unterstützt unter anderem Prozesse in unserem Eiweiß-, Kohlenhydrat- und Fettstoffwechsel. Zu finden ist es in der Natur zum Beispiel in Fleisch, Nüssen und Hülsenfrüchten. Welches Spurenelement suchen wir?

Nüsse
Correct! Wrong!

4. Zwiebelgewächse wie z.B. Speisezwiebel, Knoblauch oder auch Bärlauch sind regelrechte Alleskönner, wenn es um die Abwehr von Erkältungskrankheiten geht. Was macht diese Pflanzen so besonders effektiv im Kampf gegen Infekte?

Zwiebeln Immunsystem
Correct! Wrong!

5. Mit Wechselgüssen kann man die Heilkraft des Wassers ganz einfach nutzen, um sein Immunsystem zu stärken. Gefäße, Stoffwechsel und Kreislauf werden so trainiert und unterstützt. Welches ist die richtige Reihenfolge für diese Therapie?

Wechselduschen Immunsystem
Correct! Wrong!

Thema der Woche – Alte Hausmittel!
Das kann noch besser werden, viel Glück beim nächsten Mal.
Hervorragend, Du kennst Dich aus!

Share your Results: