Samstag, 15.6. Fotogehgrafie in Pfaffenhofen

Ankündigung von hallertau.de, Juni 12, 2019
Foto @unsplash

Beim Fotowettbewerb „Fotogehgrafie“ der Stadtjugendpflege kann jeder mitmachen, der über eine Kamera verfügt – ganz egal, ob Laie mit der Handy- oder Profi mit der Spiegelreflexkamera. Unter einem vorher festgelegten Motto gilt es, insgesamt zwölf Themen in Fotos umzusetzen. Im Mittelpunkt steht nicht nur die technisch einwandfreie Umsetzung der Fotos, sondern auch die kreative Motivfindung. Momentaufnahmen der Stadt sind dabei ebenso möglich wie „Wohnzimmerarrangements“.

Start ist am Samstag, 15. Juni um 12 Uhr auf der Insel, Anmeldungen sind ab 11 Uhr möglich. Die Startgebühr beträgt neun Euro, ermäßigt 4,50 Euro. Eine Jury entscheidet über die besten Beiträge: Die Arbeiten der besten fünf „Fotogehgrafen“ in den beiden Kategorien über 18 und unter 18 Jahren werden prämiert und ab dem 20. Juli zusammen mit allen eingereichten Beiträgen in der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung ausgestellt.

Du solltest hingehen: wenn du schon immer mal zeigen wolltest, was hinter deinem Auslöser steckt.
Wen du hier triffst: Smartphone-Künstler und Hobby-Knipser

Die Preise

Da lohnt sich das Mitmachen:

Ü18:

Canon Spiegelreflex + Pfaffenhofener Fotoclubmitgliedschaft
Knipstripreisegutschein
Sofortbild-Kamera
Digitaler Bilderrahmen
Fachbuch

U18:

GoPro + Pfaffenhofener Fotoclubmitgliedschaft
Knipstripreisegutschein
Fotodrucker
Powerbank
Unterwasserkamera