Samstag, 18.5. Bierbrauen zum Hausgebrauch – Hopfenmuseum

Michael Urban
Ankündigung von Michael Urban, Mai 17, 2019

Früher war das Bierbrauen eine Arbeit, die man auch ganz normal in den eigenen vier Wänden erledigen konnte. Warum also auch nicht heutzutage? Man nehme ein paar Basics wie Hopfen, Malz, Wasser und Hefe und kombiniere sie mit den verschiedenen Schritten des Brauens: Maischen, Läutern, Würzekochen und Kühlen. All das könnt ihr im Hopfenmuseum unter der fachmännischen Anleitung von Braumeister Michael Eder lernen, der auch Lehrkraft an der Doemens Brau-Akademie, München-Gräfelfing, ist.

Du solltest hingehen, wenn: du schon immer mal wissen wolltest, wie Bier ensteht.

Wen du dort treffen wirst: Angehende Hobbybrauer.

Insider-Detail: Da Bier einige Wochen Lagerzeit braucht, bis es trinkfertig ist, nimmt am Schluss jeder Teilnehmer einige Liter vom selbstgebrauten Sud zur späteren Verkostung mit nach Hause.

Deutsches Hopfenmuseum

Elsenheimerstraße 2, 85283 Wolnzach

Voranmeldung erforderlich! (Tel: 08442/7574)

Preis: 60€ (inkl. Mittagessen)

Beginn: 10 – ca. 16 Uhr

Niveau: Einsteiger

Mehr Info