Sonntag, 2.6. Radl- und Wandertag – Mainburg

Ankündigung von Michael Urban, Juni 1, 2019
Bild@ J. Rudloff

Neun Bierstationen, Pferdekutschen, ein vielfältiges Kinderprogramm und ein großes Gewinnspiel: Der diesjährige Wander- und Radltag lädt mit insgesamt elf Haltestationen zum Verweilen und Probieren ein.

Dieses Jahr sind wieder mit dabei: die Hohenthanner Schlossbrauerei, die Urban Chestnut Brewing Company aus Wolnzach, die Brauerei Pöllinger aus Pfeffenhausen, das Gräfliche Hofbrauhaus Freising, Schmidmayer Bräu aus Siegenburg, Joferbräu aus Aiglsbach und Zieglerbräu Mainburg. Neu dazugekommen ist der Pillmeier Bräu aus Langquaid. Im Biergarten in Ratzenhofen können zudem Spezialbiere gekostet werden. Wer zu Fuß unterwegs ist, kann auf Pferdekutschen umsteigen. Nach einem Weißwurstfrühschoppen im Biergarten der Stadthalle Mainburg liegt es an den Teilnehmern, den Erlebnispfad „Hopfen und Bier“ quer durch die Hallertau auf eigene Faust zu erkunden und an den ausgeschriebenen Stationen zu rasten. Bei der Preisverleihung um 17 Uhr im Zieglerbräu Biergarten klingt der Tag mit der Prämierung der teilnehmerstärksten Gruppen aus.

Du solltest teilnehmen, wenn: du das Hallertauer Hopfenland mit dem Rad erkunden und Biere probieren willst.

Perfektes Accessoire: Bierkrügerl und Stempelkarte.

Gut zu wissen: Für die größten Gruppen gibt es 100 Liter, 50 Liter und 30 Liter Bier zu gewinnen.

Startpunkt Stadthalle

Griesplatz , 84048 Mainburg

Start ist zwischen 9.30 und 14 Uhr am Griesplatz

Elf verschiedene Stempelstationen // neun sind zugleich Bierstationen

Mehr Info