4 September-Wochenenden, 4 Partys in der Hallertau

Nach dem Hallertauer Volksfest ist vor dem Oktoberfest. Oder geht es im September erst so richtig los? Hier kommen vier Wochenendveranstaltungen im September, die ihr nicht verpassen solltet.

Andreas Binner
Feature von Andreas Binner, September 4, 2019

Auch wenn die Tage bereits merklich kürzer werden und die Nächte kühler, der Spätsommer lockt uns nach wie vor nach draußen. Das beweisen auch die zahlreichen Veranstaltungen und Volksfeste in der Region, die uns noch mal die Schönheit des Spätsommers vor Augen führen, bevor wir uns im Herbst auf die mollig warme Couch flüchten.

1| Freitag und Samstag, 6. und 7. September 2019: After-Show Partys in Pfaffenhofen

Am Freitag fällt der Startschuss für das Volksfest in Pfaffenhofen. Wer im Anschluss daran noch nicht genug vom Feiern hat, dem möchten wir eine launige Auswahl an After-Show Partys ans Herz legen. Der Musikklub 14/1 öffnet ab 22 Uhr zur „After Voixfest Sause“ und animiert zum ausgiebigen Tanzen. Auch die Luna Bar lädt unter DJ Bartho an den Volksfest Wochenenden zur „Volksfest Afterparty“ ein, los geht es ab 23 Uhr, der Eintritt beträgt 5 Euro. Wer bis 4 Uhr morgens durchtanzen will, der geht „Zum Sepp“. Auch hier gibt es ab 22 Uhr die Volksfest Afterparty für alle Feierwütigen, der Eintritt beträgt 4 Euro.

2| Freitag bis Sonntag, 13. bis 15. September 2019: Mittelalterliches Fest in Reichertshofen

Wer es etwas ruhiger aber dafür umso historischer angehen lassen möchte, dem empfehlen mir das Mittelalterfest in Reichertshofen. Dort erhält man drei Tage lang Einblick in das mittelalterliche Lagerleben. Es gibt zahlreiche Tanzvorführungen, Feuershows und Auftritte von Gauklern. Für Kinder wird ein Ritterturnier veranstaltet. Auf Ponys und Kamelen können die Kleinen außerdem ihre Don-Quijotschen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Zudem demonstrieren Handwerker ihre altertümliche Schmiedekunst. Für das leibliche Wohl wird selbstverständlich an zahlreichen Buden gesorgt.

Foto @1150 Jahre Rohrbach

3| Freitag 20. September 2019: Geisenfelder Volksfest und Samstag 21. September: Reichertshofener Weinfest

Wer nicht genug vom Volksfest-Trubel bekommen kann, der möge sich am Freitag zum Auftakt des Geisenfelder Volksfest begeben. Zwischen Bierzelt und Fahrgeschäften und zahlreichen Fressbuden dürfte für jeden etwas dabei sein. Ein besonderes Highlight: Am Samstag kann man bei der Kofferversteigerung des Münchner Flughafens unerwartete Schätze und Kuriositäten entdecken.

Alternativ empfiehlt sich das Weinfest in Reichertshofen, organisiert von der Freiwilligen Feuerwehr. Im beheizten Bierzelt am Schlosshof des Rathauses kann man sich dort von innen wie außen aufwärmen lassen. Neben ausgewählten Weinen wird auch für das kulinarische Wohl gesorgt, die „Pfahofara Buam“ spielen für alle Weindurstigen auf.

4| Freitag 27. September 2019: VIP-Whiskydinner und Samstag, 28. September 2019: Wir lieben 90er – Wiesn Edition

Im Hotel Moosburger Hof kommen Whiskey Enthusiasten auf ihre Kosten. Beim Whiskeydinner werden sechs verschiedene Whiskeys gereicht, begleitet von einem schmackhaften 4-Gänge Menü. Los geht es um 19 Uhr, Karten müssen vorher reserviert werden. Schnell sein lohnt sich, denn laut Veranstalter sind nur noch wenige Plätze frei.

Für alle Nostalgiker lädt die Discothek „Heimatliebe Pfaffenhofen“ ab 22 Uhr zur 90er Party ein. Bis 23:30 Uhr gibt es einen Wodka-Energy gratis. Ab 3 Uhr morgens geht das Weißwurstfrühstück ebenfalls aufs Haus. DJ TOMTOM legt auf, wer auf Facebook zusagt, kann außerdem eines von