„Seuchen“ – ein Lesebuch der etwas anderen Art

Simone Huber
Ankündigung von Simone Huber, April 15, 2020

Schon die Pest entvölkerte ganze Landstriche, Choleraepidemien forderten bis ins 20. Jahrhundert hinein Millionen Tote. Man mag sich dieser Tage die Frage stellen: Woher kommen eigentlich die Erreger der Seuchen, warum führen manche von ihnen zu Epidemien? Aber vor allem: Was können Medizin und Forschung dagegen tun? Fachlich fundiert erzählt Kai Kupferschmidt in seinem Buch „Seuchen“ die lange, teils krimiartige Geschichte eines vielgestaltigen Phänomens, deren Ende – man ahnt es – nicht absehbar ist.

Alles Wichtige auf einen Blick:

Seuchen

Kai Kupferschmidt

broschiert, 100 Seiten

ISBN: 9783150204474

Reclam Verlag, 10,00 Euro

Du solltest das Buch kaufen, wenn: Du den gefährlichsten Seuchen, die die Menschheit bedrohen können, nachforschen willst