Sonntag, 15.9. US-Car&Bike Treffen – Schrobenhausen

Lisa Schwarzmüller
Ankündigung von Lisa Schwarzmüller, September 13, 2019

Wer sich an diesem Wochenende der vollen Dröhnung USA und Pinup-Folklore hingeben möchte, sollte sich am Sonntag auf keinen Fall den 2. US-Car und Biker-Treff in Schrobenhausen entgehen lassen. Denn nicht umsonst gehören die Muscle Cars zu den mitunter berühmtesten Exporten aus Übersee, deren klangvolle Namen wie „Chevrolet Camaro“, „Ford Mustang“, „Chevy Cameo“ oder „Cadillac Eldorado“ die Herzen von Autosammlern und –fans höherschlagen lassen.

Die US-Car-Szene umweht nach wie vor der Glanz des alten Amerikas, als die Petticoats zu Chubby Checkker und Chuck Berry durch die Diner schwangen und Lederfransen sich im Wind der Route 66 verfingen. Genau diesen Geist lassen die Veranstalter des US-Car und Biker-Treffs nun bereits zum zweiten Mal aufleben, und das nicht nur mit einer ansehnlichen Ansammlung von Autos, die man höchstens noch in Tarantino-Streifen zu Gesicht bekommt, sondern auch einem Programm, das vor allem Freunde der weiblichen Ästhetik erfreuen wird: Ein PinUp-Contest mit Live-Voting, Poledance, Fotoshootings und jede Menge Live-Musik versprechen einen überaus ungewöhnlichen Sonntag. Oben drauf gibt es noch jede Menge leckeres Streetfood, das laut Veranstalter „zu Muscle Cars gehört wie Benzin“.  Zahlreiche Aussteller lassen Autolack- und Haarsprayfantasien Wirklichkeit werden.

Du solltest hingehen wenn: Benzin und Diesel statt Blut durch deine Adern fließt. 

Wen Du dort triffst: Pin Ups, Pole Dancer und Autofanatiker