Sonntag, 27.10. Herbst-Weinverkostung – Weltenburger Vinothek

Simone Huber
Ankündigung von Simone Huber, Oktober 25, 2019

Bei der alljährlichen Herbst- und Hausmesse wird der vinophile Gäste verwöhnt. 1980 gründete der heute 50-jährige Cuisinier Anton Röhrl aus Liebe zur frankophilen Lebensart die „Weltenburger Vinothek“ in  Gut Buchhof. Seit 1987 lagern die Schätze der Weltenburger Vinothek im Buchhof. Traditionell liegt der Schwerpunkt des Programms auf französischen Weinen. Trotzdem fehlen unsere heimischen Weine wie Riesling, Grauer Burgunder oder Spätburgunder auch nicht.

Du solltest hingehen wenn: Du Weine, Spirituosen und Kulinarisches aus Europa mit Unterstützung renommierter Winzer kosten willst.

Insider-Detail: Der über 1200 Jahre alte Buchhof und die zugehörige „Weltenburger Vinothek“ haben ihren Stammsitz im ca. 5 km entfernten Benediktinerkloster Weltenburg.