Samstag, 6.7. Streetballturnier – Sportzentrum Wolnzach

Michael Urban
Ankündigung von Michael Urban, Juni 30, 2019

Dafür dass es in Wolnzach 1997 mit dem Basketball eigentlich über den Streetball angefangen hat, hat es ziemlich lange gedauert, bis die ansässige Basketballabteilung ihr eigenes Streetball-Turnier aufzieht. Mittlerweile hat sich der Wolnzacher Basketball in Bayern etabliert und lädt am Samstag zum Zock „auf der Strasse“ (Hartplatz am Sportzentrum) ein.

Streetball, damit ist meist das Spiel unter freiem Himmel mit eigenem (und oft loserem) Regelwerk und ohne Vereinszugehörigkeit gemeint, das des Öfteren im 2-gegen-2 oder 3-gegen-3 auf einen Korb gespielt wird. Mittlerweile gibt es eigene Ranglistenturniere und Weltmeisterschaften im 3-gegen-3 auf einen Korb sowie eine olympische Disziplin (2020).

Du solltest hingehen, wenn: du selber dein Können gegen eine bunte Competition testen möchtest oder du mit Hip Hop, coolen Moves, Trash Talk und dem damit verbundenen Lebensstil etwas anfangen kannst.

Wen du dort treffen wirst: Baller – sowohl Lokalmatadoren als auch angereiste Zocker. Bei den Herren geht es immerhin um 250€ Preisgeld. Und natürlich ein paar Wolnzacher Ultras.

Tipp: Zuerst paar akrobatische Battles am Court kucken, danach aufs Wolnzacher Wirtefest (ab 19 Uhr)? Wäre doch ein Plan…

Insider-Detail: Im Juni 2017 gab das Internationale Olympische Komitee bekannt, dass „3×3“-Basketball bei den Sommerspielen 2020 in Tokio ins olympische Programm aufgenommen wird.

Sportzentrum Wolnzach

Hartplatz
Sportweg, 85283 Wolnzach

Dauer: 10 – 18 Uhr

• Kategorien: Jugend, Damen und Herren
• Spieler pro Team: max. 5.
• Anmeldegebühr pro Spieler: 15 Euro.
• Preisgeld: 250 Euro (Herren)

Spontane Anmeldung: sergej4ball@gmx.de

Bei schlechtem Wetter: im HGW schräg gegenüber.

Mehr Info