Das Hallertauer Ding #8

Des einen Schatz ist des anderen Trash. Faszinierend kann beides sein und so stellen wir euch interessante und abgefahrene Funde, Artefakte, Objekte und Gebilde aus der Hallertau vor.

Simone Huber
Feature von Simone Huber, Februar 28, 2020

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden!

Wo haben wir’s gefunden?

Friseursalon von „da Boder“ Marico Panetta in Wolnzach

Das macht man damit:

Haare in die richtige Form bringen, stylen, trocknen oder saubermachen

Und wie heißt’s denn jetzt?

Haartrockner oder kurz Fön

Was sogt a?

„Der Föhn gehört zur Grundausstattung eines jeden Friseurs. Es ist quasi unsere Existenzgrundlage. Der Haartrockner hat eine Holzverkleidung im Barbershop-Look. Die Barbershop Sachen sind ja gerade voll im Trend und passen gut in unseren Laden. Wir nutzen den Haartrockner zum Stylen von Frauen- und Männerhaarfrisuren.  Auch zum schnellen Saubermachen. Er ist rund um die Uhr im Einsatz.“

 

Marico Panetta, Inhaber von Mike´s Haarstudio

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden!