Sabine Morasch´s Seifenmanufaktur

"Holledauer Seifenrausch" heißt das Motto bei Sabine Morasch, die in ihrer eigenen Seifenküche aus wenigen natürlichen Zutaten Seifen in höchster Qualität fertigt.

Simone Huber
Feature von Simone Huber, Juli 8, 2020

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden!

Manufaktur Seifenrausch – Natürlich und ohne Schnick-Schnack

Erst seit einem Jahr widmet sich Sabine Morasch ganz der Herstellung von natürlichen biologischen Seifen. Durch einen Unfall hatte sie plötzlich mehr Zeit und so entschied sie sich völlig spontan fortan ihre eigenen Seifen herzustellen. Sodann kamen auch die ersten privaten Anfragen. Bald war klar, dass der Schritt in die Selbständigkeit folgt. Die Liebe zu hochwertigen und rein biologischen Inhaltsstoffen verleihen ihren Seifen eine besondere Qualität, die man riecht und fühlt. „Ich wollte vor allem weg von unnötiger Plastikverpackung“, sagt sie.

 

Manufaktur Seifenrausch –  Was gibt es da?

Sabine Morasch´s Bio-Seifen kommen puristisch und rustikal daher. „Weniger ist mehr“, könnte ihr Motto sein. Die Palette an Seifen kann sich trotzdem sehen lassen. Rund 20 verschiedene Rezepturen hat sie bereits kreiert. Sabine fokussiert sich auf Haarseifen, Küchenseifen und Körperseifen. Jede Seife ist frei von Palmöl, Konservierungsstoffen und meist auch vegan. Ein Geheimtipp ist die Ziegenmilch-Honigseife, sehr pflegend und mild zur Dusche geeignet. Riechen die Hände nach dem Kochen mal arg nach Zwiebeln, hilft die „Kaffeeseife“ aus gemahlenem Kaffee und Oliven-, Raps-, Soja- Kokosöl und Sheabutter wahre Wunder. Eigens für Männer hat Sabine  „Alois Karwendelsoaf“ kreiert, die mit Salz und Aktivkohle versetzt wurde und an eine frische Bergwanderung erinnert. Abgerundet wird das ganze durch Deocremes, Körperbutter und Lippenbutter.

Manufaktur Seifenrausch – Spannend zu wissen!

Sabine achtet bei der Herstellung sehr auf die Verwendung von ausgesuchten Bio-Ölen und biologischen Buttersorten in Lebensmittelqualität. Viele Allergiker schwören auf ihre Seifen. Selbst die empfindlichsten Hauttypen werden bei ihr fündig. Duftstoffe werden nur sehr dezent zugefügt, wenn sie zum Produkt passen. „Mir sind ehrliche Inhaltsstoffe wichtiger als eine bunte Verpackung oder Geschmackrichtungen wie Erdbeere“. Auch Farbstoffe mischt Sabine nicht hinzu. Die Farbe der Seifen stammt von den verwendeten Kräutern aus dem eigenen Garten oder Ölen. Die Öle bezieht Sabine Morasch direkt von einem Bio-Hofladen in der Nähe. Natürlicher geht es kaum.

Unsere Hofläden

Hier stellen wir Dir die kleinen, aber feinen Hofläden der Hallertau vor. Denn auch heute gibt es sie noch, die Leute, die regional produzieren und verkaufen. Nur finden tut man sie nicht so leicht – das möchten wir ändern! Denn es gibt in der Hallertau ein paar Schätze zu heben: Obst, Gemüse, Eier, Brot, Molkereiprodukte, Wurst, Fleisch, Getränke und noch ein paar Sachen mehr. Schau immer mal wieder rein, dann zeigen wir Dir die Geheimtipps, die sich zwischen Hügeln, Hopfenfeldern und Wäldern verstecken.

Weitere Hofläden:
Hofläden in der Hallertau #1: Lehenmühle
Hofläden in der Hallertau #2: Naturgarten Schönegge
Hofläden in der Hallertau #3: Biohof Kottermair
Hofläden in der Hallertau #4: Hallertau Lamas
Hofläden in der Hallertau #5: Biohof Kreitmair
Hofläden in der Hallertau #6: Die Boderei
Hofläden in der Hallertau #7: Haselnusshof Neumeier
Hofläden in der Hallertau #8: Der Bimeshof
Hofläden in der Hallertau #9: Mühlenladen der Kunstmühle Hofmeir
Hofläden in der Hallertau #10: Garten – Wohnen – Schenken in Kreuth
Hofläden in der Hallertau #11: Meine Vitaminheimat
Hofläden in der Hallertau #12: Brennerei Badhorn
Hofläden in der Hallertau #13: Der Prößlbauer-Hof
Hofläden in der Hallertau #14: Bienenhof Pausch
Hofläden in der Hallertau #15: Bäckerei Benker
Hofläden in der Hallertau #16: Straußenhof Hiereth
Hofläden in der Hallertau #17: Spargeltheke & Töpferwerkstatt Kreidenweis
Hofläden in der Hallertau #18: Kiwis und mehr vom Maxnhof
Hofläden in der Hallertau #19: Streuobsthof Stöckl
Hofläden in der Hallertau #20: Spargelhof Kügel
Hofläden in der Hallertau #21: Spargelhof Ettenhuber
Hofläden in der Hallertau #22: Spargelhof Huber
Hofläden in der Hallertau #23: Spargelhof Röll
Hofläden in der Hallertau #24: Honigmanufaktur Abenstal

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden!